Nachhaltigkeitsbericht 2013

Personal- management

Talente gewinnen und globale Teams optimal entwickeln

Um die strategischen Ziele unseres Unternehmens zu erreichen, benötigen wir leistungsstarke Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams. Wir wollen die besten Mitarbeiter gewinnen und unsere globalen Teams weiter stärken. Ziel ist es, in unseren aktiven Märkten als bevorzugter Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Im Jahr 2013 hat sich daher das Ressort Finanzen mit der Frage beschäftigt, wie wir im globalen Wettbewerb junge Talente noch besser identifizieren und für Henkel gewinnen können. Unter dem Namen „ATTRACT“ wurde ein globales Netzwerk gegründet, das gemeinsame Aktivitäten vorantreibt und dafür sorgt, dass diese an den jeweiligen Zieluniversitäten in Kooperation mit den Professoren intensiviert werden. Eine wichtige Rolle spielt hier die länderübergreifende Neueinstellung von Mitarbeitern. Um sich über Regionen hinweg auszutauschen, nutzt das Ressort eine gemeinsame Internet-Plattform.

Auch die Potenziale unserer Mitarbeiter gilt es zu erkennen, zu entwickeln und so einzusetzen, dass alle bestmöglich zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Gerade in den Wachstumsregionen stehen wir vor der Herausforderung, dass sich unser Geschäft schneller entwickelt als die Anzahl erfahrener Mitarbeiter. Aus diesem Grund haben wir 2013 in der Region Asien/Pazifik ein Konzept zur zügigen Entwicklung von Führungsqualitäten für Nachwuchskräfte erarbeitet. Hierbei arbeiten ausgewählte Mitarbeiter in übergreifenden Teams an geschäftsrelevanten Projekten. Auf diese Weise werden nicht nur wichtige Projekte vorangetrieben, sondern die Nachwuchsführungskräfte entwickeln wichtige Managementfertigkeiten, erweitern ihr Netzwerk und werden von Top-Managern betreut.

Rekrutierung

Beurteilung und Feedback

Aus- und Weiterbildung