Nachhaltigkeitsbericht 2013

Millennium Development Goals

Mit dem Beitritt zum Global Compact der Vereinten Nationen im Jahr 2003 hat sich Henkel verpflichtet, einen Beitrag zu den „Millennium Development Goals“ zu leisten. Mit seinem gesellschaftlichen Engagement leistet Henkel einen direkten Beitrag zu den Zielen. Auf den Inhalt der Projekte im Rahmen des Mitarbeiter-
engagements nimmt Henkel keinen Einfluss. Dennoch zeigt sich, dass ein überwiegender Teil der Projekte einen Beitrag zur Erfüllung der Ziele leistet.

Förderprojekte, aufgeteilt nach den „Millennium Development Goals“ (am 31.12.)
2009 2010 2011 2012 2013
1. Bekämpfung von extremer Armut und Hunger 21 % 33 % 30 % 11 % 13 %
2. Primärschulbildung für alle 31 % 47 % 23 % 39 % 39 %
3. Gleichstellung der Geschlechter 10 % 2 % 2 % 5 % 4 %
4. Senkung der Kindersterblichkeit 6 % 3 % 14 % 8 % 8 %
5. Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Müttern 3 % 1 % 1 % 3 % 3 %
6. Bekämpfung von HIV/Aids, Malaria und anderen Krankheiten 22 % 7 % 20 % 3 % 3 %
7. Ökologische Nachhaltigkeit (Umweltschutz) 6 % 6 % 9 % 15 % 15 %
8. Aufbau einer globalen Partnerschaft für Entwicklung 1 % 1 % 1 % 16 % 15 %

Download Excel-Tabelle
Excel-Tabelle im Download-Center merken